Vielen Herzlichen       Dank!    

 

         Liebe Verwandte, Freunde und Teilnehmer meiner Priesterweihe, der Kloster- und Heimatprimiz,

      inzwischen sind schon etliche Wochen ins Land gezogen. Mit Freude denke ich an meine Festtage zurück.

 

       Herzlichen Dank möchte ich allen

für´s Gebet, für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke sagen,

ebenso auch allen die tatkräftig zum Gelingen dieser Festtage beigetragen haben.

      

Mit folgenden Videos könnt ihr / können Sie diese schönen Momente der Feier revue passieren lassen.

        Im Gebet und bei der Heiligen Messe sind wir alle stets miteinander verbunden.

Herzlich Grüße und Segen, Gnade und Freude,

Euer und Ihr

P. Pio Maria Fichtl CO  

Primiz_329 Mandorla 2.jpg
Primiz_037 2.jpg
AL-0073.jpg

P. Pio Maria Fichtl C.O.

Bereits seit der Gründung im Jahr 33 - oder eher früher, vor jedenfalls beinahe 2000 Jahren, lag Jesus das Priestertum sehr am Herzen. Um diesem Herzen zu antworten habe ich mich dafür entschieden Seinem Ruf zu folgen und Priester zu werden, sowie der Kirche zu dienen.

Mein Spruch für das Priestertum lautet: "Durch IHN und mit IHM und in IHM".

Dieser Satz aus dem Hochgebet soll mich immer näher zu Gott hinführen.

 

Meine Mission kann mit Jesus und dem Gebet gelingen. 

Die Priesterweihe

ein besonderer Tag

Jetzt bin ich ein fertiger Priester

Gerne kann man uns      besuchen kommen.

      Wir haben:

  • 24-Stunden-Anbetung mit der Eucharistie

  • Wallfahrtort Maria Schnee

  • Schwestern- und Brüdergemeinschaft

  • Bruderschaften

  • Einkehrtage

  • Exerzitien

  • Wirkungsstätte und Grab von Pfarrer Johann Georg Seidenbusch

  • Kloster auf Zeit

  • Uvm.